• werbeliebe

Werbetrends 20/21

Werbetrends kommen und gehen... Ich habe mich für Euch mal auf die Suche gemacht nach den aktuellen Trends aus dem Jahr 2020/21.


Werbung steht nie still, sondern hat sich im Laufe der Zeit ständig weiterentwickelt. Das Internet ist heutzutage nicht mehr wegzudenken und spielt eine große Rolle bei den Usern. Daher nimmt das Online-Marketing, speziell die Social-Media-Werbung und das Influencer-Marketing einen großen Stellenwert ein. Hierbei sind die Plattformen Instagram, TikTok und YouTube zu nennen, welche in den Zeiten der Corona-Pandemie zu den Wichtigsten denn je wurden. Die anderen Plattformen wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Snapchat und Pinterest dürfen aber nicht unterschätzt werden und sind weiterhin von Bedeutung. Wichtig ist es als Unternehmen, sich auf seine Zielgruppe zu spezialisieren. TikTok und Instagram sprechen beispielsweise in erster Linie Jugendliche und junge Erwachsene an zwischen 13 und ~30 Jahren.


Influencer-Marketing, was ist das überhaupt? Beim Influencer-Marketing handelt es sich um Personen, die ab einer bestimmten Follower-Zahl Werbepartnerschaften eingehen und damit im Rahmen von kreativen Posts und Stories Werbung für ein Produkt / Service eines Unternehmens machen. Die Influencer präsentieren oftmals Ihren Alltag drum herum und das auf einem authentischen Weg. Sie bauen so Vertrauen und eine angenehme Atmosphäre zu Ihren Followern auf. Über die Kanäle Instagram, TikTok oder YouTube werden die Verbraucher so zu Kaufentscheidungen geleitet.

Die wichtigsten Werbetrends

Zu den Werbetrends gehört zum einen die Videowerbung. Die chinesische App TikTok wurde im Frühjahr 2020 von insgesamt zwei Milliarden Menschen gedownloadet und hat sich so zu einem Rivalen Instagrams entwickelt. Die Hauptfunktion besteht aus ansprechenden Kurzvideos mit Musik im Hintergrund. Im August 2020 hat Instagram auch eine solche Funktion in Form von Reels erschaffen. Dabei handelt es sich um ein Videoclip-Schneidetool, wo ebenfalls Musik hinterlegt werden kann. Die 15-30-sekündigen Videoclips bieten Influencern und Unternehmen sich kreativ zu präsentieren. Louis Vuitton hat zum Beispiel durchschnittlich sieben Millionen Views mit seinen Reels erzielt (siehe: https://www.instagram.com/reel/CC3OtTzKTls/?utm_medium=copy_link). Aufgrund dieser hohen Zahlen ist ein deutliches Potential für 2021 sichtbar. Daneben hat Instagram noch die IGTV-Funktion, wodurch Videos auch in längeren Formaten im Feed gepostet werden können.

Instagram Live, ein Video-Livestream, bekam vor allem in der Corona-Pandemie immer mehr Bedeutung zugesprochen, da die Menschen so virtuell zusammen sein konnten. Es schaffte Verbindung in einer Zeit, in der persönlicher Kontakt eingeschränkt war. Die Nutzung der Funktion stieg um 70 % an und der Trend wird sich im Jahr 2021 wohl fortsetzen.

Genauso wie der Trend der Nano-Influencer. Influencer werden allgemein in Gruppen je nach Follower-Zahl eingeteilt. Nano-Influencer sind jene mit weniger als 10.000 Followern und deren Posts sich eher an Familie, Freunde und Bekannte richten. Das kann bedeuten, dass aufgrund der „engeren Beziehung und Art der Freundschaftsbasis“ zwischen dem Influencer und seinen Followern mehr Kaufentscheidungen getroffen werden. Somit stehen die Nano-Influencer gerade sehr im Fokus der Unternehmen.

Seit August 2019 gibt es ein Tool namens Spark AR. Mit diesem lassen sich Posts und Stories einfach mit Augmented Reality-Filtern verzieren. Diese Funktion ist von großer Beliebtheit bei Milliarden von Nutzern und gehört daher zu den Zukunftstrends schlechthin.

Was sind denn aktuelle Content Trends auf Insta, TikTok und Co.?

Schon mal vom Pink Drink gehört? Das ist das Trend-Getränk des Sommers 2021, eine aus den USA bekannte Starbucks-Kreation. Zahlreiche Posts wurden bereits dazu auf Instagram und TikTok veröffentlicht. Doch wobei handelt es sich? Ist es ein Trend, der es verdient hat, desgleichen genannt zu werden?


Ich habe es mal getestet und muss sagen, dass es ein wirklich leckeres und erfrischendes Getränk ist, perfekt für die warmen Temperaturen.

Damit Ihr’s ganz einfach nachmachen könnt, hier das Rezept für Euch: Als erstes gebt Ihr Eiswürfel ins Glas zusammen mit Himbeeren oder Erdbeeren - egal ob in gefrorenem oder frischem Zustand. Danach füllt Ihr das Glas dreiviertel-voll mit Hibiskusblüten-Tee. Einen Spritzer Holunderblüten-Sirup hinzu für die Süße und zum Schluss wird das Glas mit Kokosnussmilch aufgefüllt. Umrühren und fertig ist der Pink Drink. Lasst Ihn euch schmecken.


Die Werbeprodukte Alpro und Volvic, die Ihr für den Pink Drink verwenden könnt, findet Ihr unter folgendem Link: https://static.instyle.de/1080x810/smart/images/2021-05/pinkdrink-artikel-microsoftteams-image-18.jpg


Ein weiterer Food-Trend findet sich in dem Gericht Spaghetti mit Ofen-Tomaten-Feta. Es erinnert einen total an den Sommerurlaub in Griechenland. Sommer, Sonne, Strand und Meer. Was will man eigentlich auch mehr? Dieses Essen ist eine kulinarische Gaumenfreude und wird euch direkt dieses Feeling vermitteln. Probiert es unbedingt mal aus. Zum Rezept gelangt Ihr hier: https://lovedailydose.com/rezept-spaghetti-mit-tomaten-feta/









Ein Video-Filter mit dem Titel „Aurora Runaway“ machte auch seine Runden auf Instagram und TikTok. Hierbei platziert man sich allein oder zusammen mit Freunden/Partnern vor der Kamera und nimmt diverse Posen ein. Der Filter stoppt dann mehrmals das Bild und verschönert den Hintergrund mit Sternen und Himmelsbildern. Das folgende Youtube Video gibt euch einen Einblick: https://youtu.be/AzktKFSzqxI

Keep in mind!

Trends wie die oben beschriebenen sind eine tolle Sache und können gerne nachgemacht werden. Aber jeder sollte sich ins Gedächtnis rufen, dass auch gefährliche Hypes und Challenges auf den Social-Media-Kanälen kursieren, die man lieber bleiben lassen sollte. Gerade auf der Plattform TikTok, die eben bevorzugt Jugendliche anspricht, sollte besonders aufgepasst werden, da es hier schon zu bösen lebensgefährlichen bis hin zu tödlichen Unfällen kam.

Überlegt Euch deshalb vorher, ob Ihr bei einem Trend mitmacht und vergesst nicht: “Jeder ist ein Vorbild für Andere und sollte demnach bewusst handeln.” Für ein sommerliches Getränk oder Essen beispielsweise bin ich persönlich immer gern zu haben 😉.

Eure Karolina

Quellen

- https://blog.hubspot.de/marketing/instagram-trends

- https://www.nexoya.com/de/blog/online-werbetrends-in-2021/

- https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.aurora-runaway-trend-mhsd.ec17ceeb-3802-48fd-baee-c6fcad9789f2.html

- https://www.stern.de/genuss/trinken/tiktok-trend--pink-drink-rezept-zum-nachmachen-30539172.html


Quellen zu den Bildern:

Starbucks Pink Drink: https://qph.fs.quoracdn.net/main-qimg-e114f61cb5147db735edd5ef7cdcf1d4

Feta-Pasta: https://lovedailydose.com/wp-content/uploads/2020/08/2020_TDD_Spaghetti-mit-Tomaten-Feta-So%C3%9Fe-8.jpg