• werbeliebe

Fröhliche Weihnachten

Welcher Werbespot geht dir nicht mehr aus dem Kopf? Gibt es eine Werbung, die dich sehr berührt hat? Bei diesen Fragen muss ich immer an einen bestimmt Werbespot denken. Dieser Werbespot berührt mich seit ich ihn das erste mal gesehen habe. Es ist der Werbespot von Milka aus dem Jahr 2019. In dem Spot übt ein Schulchor für seinen Weihnachtsauftritt. Im Hintergrund arbeitet ein gehörloser Hausmeister und macht dabei Krach und stört die Probe. Einem der Mädchen fällt auf das die Chorleiterin mit dem Mann in Gebärdensprache spricht. Als der Hausmeister dann zur Aufführung kommt schenkt sie ihm einen Milka Weihnachtsmann und sagt zu ihm in Gebärdensprache „Du hast die Liebe. Du hast die Liebe, die mich weiter bringt“ welches zum Songtext des Chores passt. Der Hausmeister ist so gerührt, dass er Tränen in den Augen hat. Die Botschaft des Werbespots ist „Gib denen, die von Herzen geben.“. Ich finde diese Botschaft bezogen auf die Geschichte im Spot sehr passend. Der Hausmeister arbeitet für die Kinder damit sie eine schöne Aufführung haben und kommt zu dieser Aufführung obwohl er sie nicht hören kann. Er tut das alles nur aus Liebe zu den Kindern.




Der Werbespot kam so gut an, dass Milka diesen Spot zu Weihnachten 2020 wieder aufgriff. Er wurde nur etwas verlängert. In der verlängerten Version wird der Fokus noch etwas mehr auf den Hausmeister gelenkt. Wobei mehr von seiner Arbeit für die Aufführung gezeigt und somit die Botschaft „Gib denen, die von Herzen geben.“ noch verstärkt.





Wir von der Werbeliebe wünschen euch fröhliche Weihnachten